Wie man einen Beistelltisch refinish

Bevor Sie werfen, dass Beistelltisch, der Ihnen so gut für all diese Jahre gedient hat, warum nicht sehen, wenn Sie ihm eine neue Miete auf das Leben geben können. Sie können überrascht sein, wie einfach es ist, diesen Beistelltisch zu reparieren und wieder neu zu machen. Dies wird eine Menge Dinge zu tun. Zuerst sparen Sie Geld für den Kauf eines neuen Möbels und zweitens wird es Ihnen ein wenig besser und mehr ‘grün’, wie es ist wiederverwendbar etwas, anstatt sie auf die Deponie zu fühlen. Hier ist, wie ein Beistelltisch refinish.

Überprüfen Sie auf Reparaturen, die getan werden müssen
Sobald Sie alle aktuellen Finish auf dem Tisch entfernt haben, müssen Sie einen genauen Blick auf Ihren Beistelltisch nehmen und sehen, ob es irgendwelche echten Schäden über Ihre Zeit der Nutzung. Überprüfen Sie jedes Joint, um zu sehen, wenn eine der Hardware losgelassen hat oder es gibt andere kleine Probleme, die eine kleine Befestigung verwenden können. Oft ist es nichts mehr als eine lose Schraube oder Nagel, die Ihren Tisch scheinen schwach und eine einfache Festziehen Job wird mehr als genug sein, damit es wieder wie neu stehen.

Nacharbeiten
Jetzt ist es Zeit, dass Beistelltisch so aussehen, wie Sie es wollen. Ob Sie einen Fleck oder Farbe verwenden, ist es Zeit, auf die erste Schicht zu setzen. Dies ist der Teil des Prozesses, wo viele Menschen ungeduldig geworden und verschraubt werden. Anstatt nur einen Mantel anzubringen und ihn trocknen zu lassen, beginnen viele Leute, diesen zweiten Mantel einzusetzen, bevor der Beistelltisch bereit ist. Sie müssen die erste Schicht vollständig trocknen lassen, bevor Sie eine zweite auf. Dies bedeutet nicht, wo es meist trocken und nur ein wenig klebrig, aber völlig trocken! Diejenigen, die nicht warten, die zusätzliche Zeit, um zu ermöglichen, dass die erste Schicht zu trocknen am Ende mit Unregelmäßigkeiten in der Oberfläche und oft am Ende haben, um die Arbeit von neuem zu tun.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *