Tipps für den Aufbau eines Bücherregal

Möbel machen kann etwas, das Sie für Ihr ganzes Leben arbeiten. Viele Menschen entscheiden, mit etwas einfach, wie ein Bücherregal für ihr Zuhause zu starten. Allerdings kann es nicht so einfach sein, wie es aussieht. Das Erstellen von etwas “perfekt quadratischen” kann eine Herausforderung für einige Anfänger Holzarbeiter. Erstellen Dinge, die robust genug sind, um jahrelange Nutzung zu widerstehen und die auch gut genug für Sie, um in Ihrem Hause setzen kann einige Anweisungen.

1) Erstens messen Sie den Raum und entscheiden über die Dimensionen für Ihr Bücherregal. Bestimmen Sie, wie viele Regale Sie möchten in Ihrem Bücherregal haben und einkaufen gehen für Ihr Holz. Hartholz wird im Allgemeinen haltbarer sein, aber viele weiche Hölzer sind auch perfekt geeignet. Wählen Sie die, die Sie am besten und kaufen Stücke, die Ihnen genug, um Ihre Dimensionen und Plan passen. Legen Sie alle Stücke flach zusammen, um sicherzustellen, dass sie nicht verzogen werden, bevor Sie sie kaufen.

2) Schneiden Sie das Sperrholz mit einer Gehrungssäge oder einer Tischsäge auf die von Ihnen eingestellten Abmessungen. Sie müssen die Seitenwände und die oberen und unteren Stücke zu schneiden, um sicherzustellen, dass sie alle genau richtig messen. Dann schneiden Sie Ihre Regale und stellen Sie sicher, dass alles perfekt zusammen passen.

3) Markieren Sie Ihre Seitenteile für Fugenfugenrillen. Legen Sie die beiden Seitenteile nebeneinander, ordnen Sie oben und unten perfekt, und dann nageln sie zusammen mit einem kleinen Schrott Stück Holz. Verwenden Sie Finishnägel oder Schrauben, um das Schrottholz an der Unterseite und der Oberseite der Seitenplatten anzubringen. Legen Sie ein T-Quadrat auf die Seite, so dass es kreuzt die Mittellinie der beiden Panels gegeneinander gestoßen. Ziehen Sie zwei Linien, 3/4 “auseinander, um einen Pfad für Ihren Router zu markieren.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *