Lehnendes Bücherregal; Schauen modern und hübsches handliches

Das lehnende Bücherregal ist in vielen Häusern alltäglich geworden, die dieses moderne Gefühl suchen. Ganz einfach, es ist nur ein Bücherregal, sondern mit einem deutlichen Crick in seinem Design, das fast wie eine Leiter aussieht. Fast wie die Leiter in Bibliotheken von alten gefunden, sondern verwendet, um Bücher zu Regal. Das lehnende Bücherregal ist in der Regel direkt an der Wand befestigt und ist so eingerichtet, dass die meisten der begrenzten Regalfläche zu machen.

Frische, glatte und anspruchsvolle sind alle großen Schlagworten bei der Diskussion über die lehnende Bücherregal. Aus vielfältigen Materialien von Holz zu Aluminium, sind die Möglichkeiten und Variationen endlos. Es wird nicht schwer sein, das perfekte Spiel für jede Wohnkultur zu finden. Einige der Bücherregale sogar in kommen in mehreren Sets mit Galerie-Stil Regale anstelle der alten langweilig Standard aufrechten Bücherregalen. Diese können zusammengefügt werden, oder Sie lassen sie alleine stehen.

Warum nicht werfen einen Medienstand zwischen zwei lehnenden Bücherregalen und wirklich schlagen eine moderne Pose im Wohnzimmer? Wie wär’s mit einer Mini-Weinbar zwischen zwei Bücherregalen im angrenzenden Vorraum? Es gibt sogar Versionen, die wie Schreibtische zu handeln, während mit den vertrauten lehnenden Regalen nur oben.

Mit einem Bücherschrank dieser Art, können Sie wirklich eine Aussage machen, ob das ist, einfach Bücher auf den Regalen oder sogar Insert Schubladen und Gegenstände, um eine schöne Anzeige zu machen. Materialien höherer Qualität kosten mehr für die gleiche Grundform, aber manchmal kann das Nebeneinander von Holz und Metall eine schöne Ergänzung zu jedem Raum machen. Kurz gesagt, ist diese Art von Bücherregal definitiv ein Regel-Breaker, aber es ist sicherlich nicht ein Deal Breaker, wenn es um die Verbesserung eines Raumes kommt. Die Ergonomie und das Design eines schiefen Bücherregals ermöglichen es dem Raum, auf unbekannte Weise zusammenzukommen.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *