Eileen Grau Beistelltisch

Mit einer solchen umfassenden Auswahl an Design-Standards von Bauhaus-Designern, wäre es leicht zu glauben, Sie könnten nicht falsch gehen mit passenden verschiedenen Stücke von verschiedenen Designern. Auch wenn viele dieser wundervollen Stücke unglaublich in ihrem eigenen Recht sehen, ist es manchmal schwierig, die beste Übereinstimmung zwischen einigen Einzelteilen zu erhalten, um den Raum zusammenzubringen.

Beistelltisch wurde im Jahr 1926 von der irischen Designer und auch Entwickler, Eileen Gray entworfen. Sie baute zunächst eine Residenz im Süden von Frankreich genannt, sowie erstellt die Einrichtung vor allem in diese Struktur gehen, einschließlich dieser Beistelltisch.

Beistelltisch ist wohl einer der am meisten bevorzugten und auch renommierten Beistelltische der Bauhaus-Bewegung. Dieses sensationelle Produkt liegt prächtig allein oder neben einem Stuhl oder Sofa, wie der Knoll-Couch. Sein röhrenförmiger Chromrahmen sowie flexible Glasplattform sind in ihrer Einfachheit wundervoll. Beistelltisch würden Sie sicherlich nicht denken, es wurde über 85 Jahre zurück. Sie sieht heute so aus, wie sie es am ersten Tag gemacht hat.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *